Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten

Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten Wunderschöner irischer und keltischer Anhänger aus Silber.  Das Segel des...
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
96,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 20 - 25 Werktage

Material:

  • 12534
    12534
  • 12534
Produktinformationen "Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten"

Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten

Wunderschöner irischer und keltischer Anhänger aus Silber. 

Das Segel des abgebildeten Bootes ist vergoldet und das Haar der Piratenkönigin ist zu einem keltischen Zopf geflochten. 

Die Piratenkönigin

Als junges Mädchen war Grace O'Malley immer auf Abenteuer aus. Ihr Vater war der Anführer des O'Malley-Clans, der auf den Meeren vor der Westküste Irlands handelte. Sie bat darum, mit ihm segeln zu dürfen.  Um sie davon abzuhalten, sagte er ihr, dass ihre langen Haare in den Schiffssegeln hängen bleiben würden. Er war überrascht, als sie eines Tages auf seinem Schiff erschien. Ihre langen Haare waren kurz geschnitten, sie war bereit auf Meer hinaus zu segeln.  Dies brachte ihr den Spitznamen 'Granuaile' ein, den sie für den Rest ihres Lebens trug.

Als schlaue und kämpferische Anführerin Granuaile etablierte sie sich schnell zu einer der wichtigsten Kräfte im Westen Irlands. Sie steuerte die Schiffe, die in ihrer Region segelten, und verdiente sich damit den Namen "The Pirate Queen" (Die Königin der Piraten). Gegen Ende ihres Lebens wurden ihre Söhne von der englischen Armee gefangen genommen. Die mutige Granuaile nahm ihr größtes Schiff und segelte die Themse bis nach London hinauf, um sich mit Königin Elizabeth 1 zu treffen.

Die beiden Frauen hatten angeblich großen Respekt voreinander, weshalb Königin Elizabeth zustimmte, die Söhne der Piratenkönigin frei zu lassen. Grace kehrte nach Hause zurück und verbrachte den Rest ihrer Tage in ihrem Schloss auf Clare Island.

Der Versand erfolgt in einer attraktiven Geschenkbox und verpackt mit einer Storycard.
Handgefertigt in Dublin, Irland

Geprüft und punziert im Assay Office in Dublin Castle.

Abmessungen:

 

Länge der Kette: 45 cm
Breite:  27 mm
Höhe:  34 mm
Material:  Sterling Silber
Artikelnummer:  12534
Erhältlich in: Sterling Silber

Original irischer Schmuck

Lieferfristen:

Bei Lagerware erfolgt der Versand innerhalb von 2 bis 3 Werktagen. Sollte ein Artikel nicht auf Lager sein, können sich die Lieferfristen auf bis zu 25 Tage verlängern.

Irischer Schmuck, keltischer Schmuck

Weiterführende Links zu "Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten"
0
Kundenbewertungen für "Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten Wunderschöner irischer und... mehr
Produktinformationen "Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten"

Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten

Wunderschöner irischer und keltischer Anhänger aus Silber. 

Das Segel des abgebildeten Bootes ist vergoldet und das Haar der Piratenkönigin ist zu einem keltischen Zopf geflochten. 

Die Piratenkönigin

Als junges Mädchen war Grace O'Malley immer auf Abenteuer aus. Ihr Vater war der Anführer des O'Malley-Clans, der auf den Meeren vor der Westküste Irlands handelte. Sie bat darum, mit ihm segeln zu dürfen.  Um sie davon abzuhalten, sagte er ihr, dass ihre langen Haare in den Schiffssegeln hängen bleiben würden. Er war überrascht, als sie eines Tages auf seinem Schiff erschien. Ihre langen Haare waren kurz geschnitten, sie war bereit auf Meer hinaus zu segeln.  Dies brachte ihr den Spitznamen 'Granuaile' ein, den sie für den Rest ihres Lebens trug.

Als schlaue und kämpferische Anführerin Granuaile etablierte sie sich schnell zu einer der wichtigsten Kräfte im Westen Irlands. Sie steuerte die Schiffe, die in ihrer Region segelten, und verdiente sich damit den Namen "The Pirate Queen" (Die Königin der Piraten). Gegen Ende ihres Lebens wurden ihre Söhne von der englischen Armee gefangen genommen. Die mutige Granuaile nahm ihr größtes Schiff und segelte die Themse bis nach London hinauf, um sich mit Königin Elizabeth 1 zu treffen.

Die beiden Frauen hatten angeblich großen Respekt voreinander, weshalb Königin Elizabeth zustimmte, die Söhne der Piratenkönigin frei zu lassen. Grace kehrte nach Hause zurück und verbrachte den Rest ihrer Tage in ihrem Schloss auf Clare Island.

Der Versand erfolgt in einer attraktiven Geschenkbox und verpackt mit einer Storycard.
Handgefertigt in Dublin, Irland

Geprüft und punziert im Assay Office in Dublin Castle.

Abmessungen:

 

Länge der Kette: 45 cm
Breite:  27 mm
Höhe:  34 mm
Material:  Sterling Silber
Artikelnummer:  12534
Erhältlich in: Sterling Silber

Original irischer Schmuck

Lieferfristen:

Bei Lagerware erfolgt der Versand innerhalb von 2 bis 3 Werktagen. Sollte ein Artikel nicht auf Lager sein, können sich die Lieferfristen auf bis zu 25 Tage verlängern.

Irischer Schmuck, keltischer Schmuck

Weiterführende Links zu "Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Irischer Schmuck Keltischer Anhänger Königin der Piraten"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen